Inside Partner
Wetter: Heiter
Heute
Wetter: Heiter
Tag: 16°C
Nacht: 7°C
Wetter: Regen
Morgen
Wetter: Regen
Tag: 16°C
Nacht: 7°C
Wetter: Sonnig
Übermorgen
Wetter: Sonnig
Tag: 20°C
Nacht: 12°C

Datenschutzerklärung

Der Internetauftritt http://www.inside-siegen.de (nachfolgend inside-siegen.de genannt) wird von der Werbeagentur De Knuydt betrieben. Die Werbeagentur De Knuydt erhebt und nutzt personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht. Die Werbeagentur De Knuydt wird Ihnen anhand dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden. Ihre Daten werden grundsätzlich nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben bzw. die Speicherung Ihrer Daten für die Erbringung einer Leistung erforderlich ist.

Besuch unserer Internet-Seiten

Wenn Sie die Seiten von inside-siegen.de besuchen, verzeichnen unsere Web-Server temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen.
Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen der Registrierung für bestimmte Dienste, für eine Umfrage oder das Gewinnspiel.

1. Persönliche Daten, die wir zu Ihrer Identifizierung zwingend benötigen
Wenn Sie sich zum Beispiel für das Gewinnspiel, das Forum oder den Empfang des E-Mail-Newsletters registrieren, fragen wir Sie nach einigen persönlichen Angaben. Abgefragt werden jeweils die Daten, die die Werbeagentur De Knuydt benötigt, um Ihnen die entsprechende Anwendung oder Leistung zur Verfügung zu stellen. Je nach Anwendung oder Leistung werden z. B. erhoben:
E-Mail-Adresse, Name und Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, Telefon-/Mobiltelefon-Nr., Anrede.
Die notwendigen Datenfelder sind gekennzeichnet.

2. Verwendung Ihrer Daten

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur dazu, Ihnen die ausgewählte Anwendung oder Leistung zur Verfügung zu stellen. Ihre persönlichen Daten werden nur von der Werbeagentur De Knuydt gespeichert und genutzt, wenn Sie ausdrücklich zustimmen oder die Speicherung für die Erbringung der ausgewählten Anwendung/Leistung erforderlich ist. Die Werbeagentur De Knuydt protokolliert Ihre Einwilligung zur Erhebung und Speicherung der Daten. Ist die Anwendung oder Leistung zeitlich begrenzt wird die Werbeagentur De Knuydt Ihre Daten mit Beendigung der Anwendung oder Leistung löschen. Sollten Sie Ihre Zustimmung jedoch nicht geben, können wir Ihnen die ausgewählte Anwendung oder Leistung auch nicht zur Verfügung stellen.

3. Erweiterte Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung
Erteilen Sie der Werbeagentur De Knuydt darüber hinaus auch die Einwilligung, weitere freiwillige Daten zur individuellen Information und Betreuung zu erheben, zu nutzen und zu verarbeiten, wird die Werbeagentur De Knuydt Ihre persönlichen Daten über den jeweiligen aktuellen Anlass hinaus speichern und Ihre Daten für diese Zwecke verwenden. Auch diese Einwilligung wird von der Werbeagentur De Knuydt protokolliert. Einige Dienste von inside-siegen.de werden in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen angeboten. Um diesen Partnerdienst anbieten zu können, ist es für uns notwendig, Ihre persönlichen Daten auch diesen Partnerunternehmen mitzuteilen. Die Daten werden jedoch ausschließlich zur Durchführung der jeweiligen Anwendung oder Leistung mit unserem Partner genutzt. Wenn Daten von einem anderen Unternehmen als der Werbeagentur De Knuydt gesammelt und oder verwaltet werden, informieren wir Sie darüber.

Google Maps
Der Service Google Maps beinhaltet Suchergebnisse wie Brancheneinträge, Bilder und zugehörige Informationen, die von Drittanbietern bereitgestellt werden. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf weitere Drittanbieter-Inhalte, die in Google Maps über Services wie Google Gadgets zugänglich gemacht werden. Google übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit oder Vollständigkeit dieser von Drittanbietern gelieferten Informationen. Die Nutzung des Inhalts von Drittanbietern kann unter Umständen zusätzlichen Geschäftsbedingungen unterliegen.

4. Art der Datenauswertung
Die Werbeagentur De Knuydt wird Analysen über das Verhalten der Nutzer auf den Seiten durchführen. Dies geschieht vor dem Hintergrund, dass inside-siegen.de seinen Dienst ständig verbessern möchte. Diese Auswertungen sind nicht personenbezogen, sondern werden pseudonymisiert durchgeführt. Selbstverständlich teilen wir unseren Werbekunden auch nicht mit, wer, wann, auf welches Angebot geklickt hat, es sei denn, Sie haben uns ausdrücklich zur Weitergabe ermächtigt.

5. Verwendung von Cookies
Inside-siegen.de verwendet sogenannte sessionbezogene Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Ihr Web-Browser in Ihrem temporären Internet-Zwischenspeicher ablegt, damit alle Benutzerfunktionen über das gesamte Angebot eines Anbieters realisiert werden können. Nach verlassen von inside-siegen.de verliert das Cookie seine Gültigkeit. Besuchen Sie erneut inside-siegen.de, wird ein neues Cookie erstellt. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren, dann werden Sie viele wichtige Funktionen von inside-siegen.de nicht nutzen können.

6. Löschung von personenbezogenen Daten
Sie können jederzeit Ihr Einverständnis (Einwilligung zur Speicherung personenbezogener Daten); gemäß § 4 (3) TDDSG bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten schriftlich oder elektronisch widerrufen. Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer weiteren freiwilligen Daten durch die Werbeagentur De Knuydt widerrufen. Die Post-Anschrift lautet:

Werbeagentur De Knuydt GmbH
Schmiedestr. 6
57076 Siegen

Alternativ können Sie an uns eine E-Mail senden: info@inside-siegen.de
Im Falle Ihres Widerrufs der Speicherung und der Verarbeitung Ihrer Daten kann die Werbeagentur De Knuydt bestimmte Dienste von inside-siegen.de wie z. B. die Zustellung des Newsletters oder die Teilnahme am Gewinnspielen nicht mehr erbringen.

7. Hinweise zur Analyse der Daten dieser Website
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden: Deaktivierung von Google Analytics. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

8. Weitere Hinweise zum Datenschutz
Bitte denken Sie daran, dass Sie immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online bekannt geben (z.B. in Chatbereichen, per E-Mail, in Foren), diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online versenden. Handeln Sie online stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.

9. Weitere Hinweise zum Behavioral Targeting

Privacy Policy
Wir sind, wenn wir unsere Geschäftstätigkeit erfolgreich gestalten wollen, auf das Vertrauen unserer Nutzer angewiesen. Der Datenschutz ist für die Werbeagentur De Knuydt unsere Werbekunden und Kooperationspartner daher von höchster Bedeutung. Die unten stehenden Verpflichtungen hinsichtlich des User-Datenschutzes sind für die Werbeagentur De Knuydt zu jeder Zeit Grundlage des geschäftlichen Handelns.

Datenschutz bei Werbeagentur De Knuydt
Die Werbeagentur De Knuydt erhebt und speichert personen- oder nutzungsbezogene Daten nicht im Rahmen des technisch Möglichen, sondern nur soweit dies unbedingt erforderlich ist. Die Werbeagentur De Knuydt behandelt persönliche Daten, soweit solche im Einzelfall mit Zustimmung des Users erhoben werden, nach den strengen Regelungen der geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen.
Bei Einblendung von Werbemitteln werden keine persönlichen Nutzerdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse gesammelt. Die Werbeagentur De Knuydt speichert temporär lediglich anonyme Userdaten (wie z.B. Betriebssystem, Browserversion etc.) bzw. wie auf das zugespielte Werbemittel reagiert wurde (Klicks). Die anonymen Userdaten dienen in aggregierter Form lediglich der Bereitstellung zielgruppenorientierter Werbung.
Die Werbeagentur De Knuydt stellt sicher, dass Nutzungsdaten oder Nutzungsprofile nicht mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht werden oder dass Online Userdatenprofile mit möglichen Offline Adressdaten zusammengeführt werden.

Pressebeiträge, Grundsätzliches

Mit der Registrierung erhalten Sie die Möglichkeit Beiträge auf unserer Onlineplattform zu verfassen. Damit übernehmen wir eine Mitverantwortung für den Inhalt Ihrer Beiträge. Wir erwarten daher von Ihnen, dass Sie selbst bereit sind, zu Ihren Beiträgen zu stehen und uns Ihre tatsächliche Identität bekannt zu geben.
Die Nutzung unserer erweiterten Dienste ist daher nur durch eine vorangehende Registrierung mit einer gültigen E-Mail Adresse möglich.

Verfassen von Beiträgen

Beiträge auf unserer Onlineplattform sind für jeden zugänglich. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Sie müssen damit rechnen, dass Ihre Beiträge in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Einträge gegenüber der Werbeagentur De Knuydt ist ausgeschlossen.
Sie verpflichten sich, durch Inhalt und Form Ihrer Beiträge nicht gegen geltendes deutsches Recht zu verstoßen. Der Umgangston soll höflich und sachlich sein. Auch scharfe sachbezogene Kritik ist willkommen, nicht jedoch Schmähkritik oder Angriffe auf Personen in herabsetzender Form. Bitte verwenden Sie in Ihren Beiträgen keine anstößige Ausdrucksweise. Fäkalsprache, sexistische Begriffe oder sonst wie Anstoß erregende Formulierungen sind auf unserer Plattform unerwünscht.
Die Nennung von Produktnamen, Websites oder Dienstleistern ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Datenschutz

Die Werbeagentur De Knuydt verpflichtet sich, die Daten der Besucher dieser Webseite zu schützen. Dritten werden die gespeicherten Daten nur in der in dieser Erklärung beschriebenen Weise zur Verfügung gestellt. Darüberhinaus werden keine personenbezogenen Daten an Mitglieder, Kooperationspartner oder Werbefirmen weitergegeben. Wird unsere Datenschutzerklärung an sich ändernde Gesetzgebung oder Rechtsprechung angepasst, werden alle Änderungen in dieser Erklärung veröffentlicht.

Rechtswirksamkeit

Diese Nutzungsbedingungen sind Teil des Internetangebotes der Werbeagentur De Knuydt. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt.

Die Achtung vor der Wahrheit, die Wahrung der Menschenwürde und die wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit sind oberste Gebote der Presse.

Zur Veröffentlichung bestimmte Nachrichten und Informationen in Wort und Bild sind mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen. Ihr Sinn darf durch Bearbeitung, Überschrift oder Bildbeschriftung weder entstellt noch verfälscht werden. Dokumente müssen sinngetreu wiedergegeben werden. Unbestätigte Meldungen, Gerüchte und Vermutungen sind als solche erkennbar zu machen.
Symbolfotos müssen als solche kenntlich sein oder erkennbar gemacht werden.

Veröffentlichte Nachrichten oder Behauptungen, insbesondere personenbezogener Art, die sich nachträglich als falsch erweisen, hat das Publikationsorgan, das sie gebracht hat, unverzüglich von sich aus in angemessener Weise richtigzustellen.

Bei der Beschaffung von personenbezogenen Daten, Nachrichten, Informationen und Bildern dürfen keine unlauteren Methoden angewandt werden.

Die vereinbarte Vertraulichkeit ist grundsätzlich zu wahren.

Jede in der Presse tätige Person wahrt das Ansehen und die Glaubwürdigkeit der Medien sowie das Berufsgeheimnis, macht vom Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch und gibt Informanten ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht preis.

Die Verantwortung der Presse gegenüber der Öffentlichkeit gebietet, dass redaktionelle Veröffentlichungen nicht durch private oder geschäftliche Interessen Dritter oder durch persönliche wirtschaftliche Interessen der Journalistinnen und Journalisten beeinflusst werden. Verleger und Redakteure wehren derartige Versuche ab und achten auf eine klare Trennung zwischen redaktionellem Text und Veröffentlichungen zu werblichen Zwecken.

Die Presse achtet das Privatleben und die Intimsphäre des Menschen. Berührt jedoch das private Verhalten öffentliche Interessen, so kann es im Einzelfall in der Presse erörtert werden. Dabei ist zu prüfen, ob durch eine Veröffentlichung Persönlichkeitsrechte Unbeteiligter verletzt werden. Die Presse achtet das Recht auf informationelle Selbstbestimmung und gewährleistet den redaktionellen Datenschutz.

Es widerspricht journalistischem Anstand, unbegründete Behauptungen und Beschuldigungen, insbesondere ehrverletzender Natur, zu veröffentlichen.

Veröffentlichungen in Wort und Bild, die das sittliche oder religiöse Empfinden einer Personengruppe nach Form und Inhalt wesentlich verletzen können, sind mit der Verantwortung der Presse nicht zu vereinbaren.

Die Presse verzichtet auf eine unangemessen sensationelle Darstellung von Gewalt und Brutalität. Der Schutz der Jugend ist in der Berichterstattung zu berücksichtigen.

Niemand darf wegen seines Geschlechts, einer Behinderung oder seiner Zugehörigkeit zu einer rassischen, ethnischen, religiösen, sozialen oder nationalen Gruppe diskriminiert werden.

Die Berichterstattung über Ermittlungsverfahren, Strafverfahren und sonstige förmliche Verfahren muss frei von Vorurteilen erfolgen. Die Presse vermeidet deshalb vor Beginn und während der Dauer eines solchen Verfahrens in Darstellung und Überschrift jede präjudizierende Stellungnahme. Ein Verdächtiger darf vor einem gerichtlichen Urteil nicht als Schuldiger hingestellt werden. Über Entscheidungen von Gerichten soll nicht ohne schwerwiegende Rechtfertigungsgründe vor deren Bekanntgabe berichtet werden.

Bei Berichten über medizinische Themen ist eine unangemessen sensationelle Darstellung zu vermeiden, die unbegründete Befürchtungen oder Hoffnungen beim Leser erwecken könnte. Forschungsergebnisse, die sich in einem frühen Stadium befinden, sollten nicht als abgeschlossen oder nahezu abgeschlossen dargestellt werden.

Die Annahme und Gewährung von Vorteilen jeder Art, die geeignet sein könnten, die Entscheidungsfreiheit von Verlag und Redaktion zu beeinträchtigen, sind mit dem Ansehen, der Unabhängigkeit und der Aufgabe der Presse unvereinbar. Wer sich für die Verbreitung oder Unterdrückung von Nachrichten bestechen lässt, handelt unehrenhaft und berufswidrig.

Es entspricht fairer Berichterstattung, vom Deutschen Presserat öffentlich ausgesprochene Rügen abzudrucken, insbesondere in den betroffenen Publikationsorganen.